Sie befinden sich hier: Startseite  » News-Details

Schulprojekt "Gesunde Schule": PflegBar

Seit mehreren Jahren besteht das Projekt PflegBar im Rahmen des Modell-Vorhabens „Gesunde Schule“ an der Berufsfachschule für Sozialpflege, Altenpflege und Altenpflegehilfe des bfz in Forchheim. Im September 2011 wurde der Startschuss mit einer neuen Küche und den dazugehörigen Räumlichkeiten gegeben.

Der Grundgedanke: Schüler/-innen im Rahmen einer qualitativ hochwertigen ernährungsphysiologischen Ausbildung mit betriebswirtschaftlichen Grundgedanken (wie Kalkulation der Speisen nach Kosten und Menge …) zusammen kochen zu lassen. Die Schüler/-innen bieten regelmäßiges, frisch zubereitetes Essen als Frühstück- und Mittagangebot an, was das Prädikat „gesund“ verdient und zudem preislich interessant ist. Die Einnahmen des Schulunternehmens sollen die Schüler/-innen befähigen, eigene Veranstaltungen wie Klassenfahrten und Ausflüge zu finanzieren.

Da die Schüler in ihrer Arbeitsstelle oftmals körperlichen und seelischen Belastungen ausgesetzt sind, fungiert hier die Berufsfachschule auch als Gesundheitsunternehmen, indem sie mit der PflegBar zu einer Steigerung der Work-Life-Balance beiträgt.

Zusammenfassend ist dadurch eine echte Alternative zu einem im direkten Schulumfeld liegenden Fast-Food Anbietern geboten. Das gemeinsames Kochen und insbesondere das gute und günstige Essen findet regen Anklang bei Schüler/-innen und Lehrkräften.